Car-Sharing Verein Waidhofen/Ybbs hat bereits 23 Mitglieder

Vereinsobmann Jakob Anger: "Das Auto ist gut ausgelastet, verträgt aber noch weitere Mitglieder die wir gern aufnehmen". Es wird auch bereits daran gedacht ein E-Auto anzuschaffen. Videoinfo.


header picture


Bei einer Informationsveranstaltung zeigt Car-SharingMastermind Jakob Anger plakativ auf, was uns zukünftig auf den Straßen erwartet und dass geradezu gezwungenermaßen die Fortbewegung per Öffis, Fahrräder und natürlich zu Fuß platz greifen wird. Die Diskussionen über Erhöhungen von Benzin- und Dieseltreibstoffe tun ein weiteres dazu.

Die gemeinsame Nutzung eines Autos  - zukünftig von E-Autos -  sind eine wirksame Alternative, um Kosten zu sparen und zusätzlich den CO2 Ausstoß zu vermindern. In Waidhofen ist jeder eingeladen, sich zu informieren und dem Verein beizutreten.  (Siehe Video)
Carsharing.wy@posteo.at
Facebook-Link
29.03.2017 13:44:57

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331
Beitrag nicht gefunden?