Ybbsitz tut was: Radfahrkurs für Kids und Schulbustraining

Übungsmöglichkeit für Kinder der 4. Klassen Volksschule für die Radfahrprüfung im Rahmen eines eigens aufgebauten Übungsparcours im Dr. Meyer-Park. Auch ein Schulbustraining stand auf dem Programm.


4 Bilder
header picture
Sicher mit dem Schulbus und dem Fahrrad

Schulbustraining mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit

Wenn Kinder auf ihrem Weg zur Schule den Schulbus nutzen, fahren oft Angst und Unsicherheit mit – diese Problematik ist allseits bekannt. Erschwerend kommt hinzu, dass Gefahrensituationen im Bus und an der Haltestelle von den Kindern nicht erkannt oder vielfach unterschätzt werden. Dieser wichtigen Problematik haben sich die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV angenommen und bieten seit kurzem die Aktion „Meine Busschule“ für Volksschulkinder in Niederösterreich und Burgenland kostenlos an.
Am 18. Mai und 19. Mai war die Busschule in der Volksschule Ybbsitz zu Gast – insgesamt nahmen 145 Kinder daran teil.

Freiwilliges Fahrradtraining der 4. Klassen

Organisiert vom Elternverein hatten die Kinder der 4. Klassen Volksschule am Freitag, den 26. Mai 2017 die Möglichkeit unter Anleitung von Herrn Ernst Stockner das Erlernte für die bevorstehende Radfahrprüfung im Rahmen eines eigens aufgebauten Übungsparcours im Dr. Meyer-Park umzusetzen und nochmals zu üben.

08.06.2017 09:21:10

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331
Beitrag nicht gefunden?