HTL WY: Wenn es die AFW nicht gäbe müsste man sie erfinden

"Landesmeistertitel und internationale Siege für das AFW!" informiert Projektleiter Franz Kleinhofer stolz. Das Fußball/Bildungs-Programm der HTL Waidhofen ist beispielhaft in Österreich.


5 Bilder
header picture
10. Landesmeistertitel seit Bestehen für das AFW und 2 Turniersiege in Prag

Der Juni hatte es im AFW in sich. Zu Pfingsten begaben sich 3 Mannschaften gemeinsam mit zahlreichen Eltern nach Prag, um sich dort international mit Mannschaften aus Deutschland, Dänemark, Holland, Polen, Frankreich uvm. zu messen. Tag 1 verlief grandios, und alle Mannschaften erreichten ungeschlagen die Finals am Schlusstag.

Am zweiten Tag verlor die U15 leider ihr erstes Finalspiel unglücklich im Elfmeterschießen und konnte somit „nur mehr“ um
Platz 5-8 kämpfen. Diesen 5. Platz erreichte man dann natürlich souverän. U16 und U17 setzen sich gegen internationale Konkurrenz durch.

Im Bewerb der U16 und U17 konnte der Erfolgslauf beibehalten werden: Die U16 von Trainer Saric gewann im Finale gegen die deutsche Mannschaft des SV Hombrucher aus Deutschland mit 2:0. Ebenso erfolgreich war die U17, betreut von Walter Huemer, die im Finale gegen WNS Szkoła Gortata Łódź aus Polen im Elfmeterschießen das Turnier gewinnen konnte!

U16 Turniersieg in Prag U17 Turniersieg in Prag
Danach folgte das unglaubliche Meisterschaftsfinale in der NÖ-Landesliga Zurück aus Tschechien galt es, die NÖ Nachwuchsmeisterschaft abzuschließen. Den Beginn machte die U16, und das äußerst erfolgreich. Mit einem 4:1 Heimsieg
gegen Wr. Neustadt, konnte das Team der Trainer Saric/Schagerl somit den 10. Landesmeistertitel des AFW einfahren!

Dann folgte die U17, die leider das „Finalspiel“ in Horn knapp mit 3:2 verlor. Die Mannschaft von den Trainern Zefi/Koc hätte sich somit fast mit dem Double ausgezeichnet (Meister 2016), so gab es den Vize-Landesmeister zu feiern!

Den Abschluss machte die U15 der Trainer Kogler/Steinauer. Im letzten Spiel und direkten Duell um Platz 2 gewann die AFW-Mannschaft deutlich mit 3:0 gegen die Admira und sicherte sich somit auch den Vize-Landesmeistertitel! 

Resumee Franz Kleinhofers: "Mit einem NÖ-Landesmeistertitel, 2 NÖ-Vize-Landesmeistertiteln und 2 internationalen Turniersiegen lässt es sich doch etwas leichter in die verdiente Sommerpause gehen!"
14.06.2017 08:24:36

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331
Beitrag nicht gefunden?