Ybbsitz: Das FeRRUM feiert sein 10jähriges !

Viele Tausende haben es bereits besucht, die "welt des eisens", wo man alles über den Werkstoff Eisen erfährt. Das FeRRUM liegt inmitten einer Landschaft wo heute wieder viele Schmiede arbeiten.


header picture
Bürgermeister Josef Hofmarcher: "Diesen Geburtstag wollen wir mit unseren Kunden und Lieferanten, sowie Geschäftspartnern, Nachbarn und Freunden ausgiebig feiern - stoßen wir darauf an!"

Die Welt des Eisens ist beliebtes Ziel vieler Besucher aus ganz Österreich. Besonders Busreisende schätzen die interessante und unterhaltsame Erlebniswelt, die auch ein ideales Schlechtwetterprogramm darstellt.  Die Schmiedemeile beginnt hier und man kann auf ebenen Wegen alte Schmiedewerkstätten besuchen, wo heute wieder Schmiede arbeiten, die man bei ihrem Tun beobachten kann und auch selbst Hand anlegen ist hier möglich. Schmiedekurse werden immer beliebter und auch ganz Junge lernen in einer Schmiedeakademie das alte Handwerk. Das hervorragende gastronomische Angebot beflügelt die Besucher noch weiter. Das FeRRUM trägt seinen Teil dazu bei, in Ybbsitz, dem Zentrum des Schmiedens, das immaterielle Weltkulturerbe hochzuhalten. Kommen und mitfeiern!

Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 19.45 Uhr im FeRRUM mit musikalischer Umrahmung durch den Gesangverein Ybbsitz.

Video FeRRUM    Info für Besucher und Busunternehmen:  www.ferrum-ybbsitz.at


www.ferrum-ybbsitz.at

14.10.2016 07:13:03



Weitere Beiträge

v20130331
Beitrag nicht gefunden?