Ski-Elite am Hochkar: Göstling empfängt Europacup-Damen

Top-Ski-Bewerbe: Am 12. und 13. Februar fighten rund 100 Läuferinnen aus 15 Nationen um Europacup-Punkte im Riesentorlauf und Slalom.


header picture
Der SC Göstling-Hochkar ist damit erstmals im regulären Europacup-Rennkalender – ein weiterer Schritt auf dem Weg zum großen Ziel: Ski-Weltcup.

Der Schiclub Göstling-Hochkar hat sich letztes Jahr als Einspringer für Kirchberg/Kitzbühel bestens bewährt und für die Organisation und Durchführung viel Lob erhalten. Die FIS und der ÖSV haben uns daraufhin auch mit der Durchführung der Europacuprennen der Damen 2017 betraut“, freut sich Obmann Robert Fahrnberger.
„FIS Europacup-Rennen sind nach dem alpinen Skiweltcup die Top-Plattform im internationalen Skizirkus. Nur an ausgewählte Austragungsorte werden jährlich von der FIS diese Rennen vergeben, wobei je Nation jeweils nur ein Rennen in jeder Disziplin stattfindet“, so Fahrnberger.
Am Sonntag, 12., und Montag, 13. Februar, finden Slalom und Riesenslalom auf dem anspruchsvollen Stützenhang auf der Standardabfahrt am Hochkar statt.

Drei heimische Asse dabei, Premiere für Melanie Arrer

Zumindest drei Niederösterreicherinnen werden dabei sein: Katharina Gallhuber und Katharina Huber gehen als erprobte Weltcupläuferinnen an den Start. Erstmals wird voraussichtlich auch die nächste Nachwuchshoffnung des Göstlinger Schiclubs, die 18-jährige Melanie Arrer, Europacup-Luft schnuppern.

Bürgermeister Friedrich Fahrnberger: "Die Großveranstaltung bringt wertvolle Impulse für die regionale Wirtschaft und internationale Werbung. Im Vorjahr hatten wir im Rahmen der Europacup-Rennen 500 zusätzliche Nächtigungen.“

Nach der Organisation zahlreicher FIS-Rennen, nationaler Meisterschaften, Europacuprennen und der Masters-Ski-WM 2014 lautet das große Ziel: Austragung von Ski-Weltcuprennen. Robert Fahrnberger: „Diesem Ziel wollen wir ständig näher kommen. Die FIS Europacuprennen dienen dazu als weitere Vorbereitung.“

 


04.02.2017 16:29:18

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331
Beitrag nicht gefunden?